Home
Vorstand
Geschäftsstelle
Kalender 2018
Rundschreiben
Aktivitäten
Fotogalerie
Satzung
Mitgliedsbeitrag
Kontakte
Archiv

Rundschreiben Mai 1999

Inhalt/Termine

  1. "Besuch Hamburger Einrichtungen": Führung durch das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY, 6. Juli 1999, 17.00 Uhr
  2. "Betzendorf-Tagung" 21. und 22. Juni 1999, 9.00 bis 18.00 Uhr
  3. Sommerfest, 4. September 1999, 19.30 Uhr
  4. Commu-Singers, 30. Juni 1999, 18.00 Uhr
  5. Volleyballgruppe, 20. Mai und 3. Juni 1999
  6. Nächste Vorstandssitzung, 17. Juni 1999, 18.30 Uhr
  7. Neue Mitglieder

 

Liebe Gesellschaft,

  1. bei DESY (Deutsches Elektronen-Synchrotron, Notkestraße 85) handelt es sich um eine Hamburger Einrichtung der wissenschaftlichen Superlative. Über 800 Wissenschaftler aus vielen Nationen arbeiten in der experimentellen und theoretischen Teilchenphysik. Hierzu dient der unterirdische HERA-Tunnel mit seinen über 6000 Metern Umfang, der eine Gesamtinvestition von mehr als DM 1 Mrd. erforderte.

  2. Ein weiteres Forschungsgebiet setzt die Röntgenanalyse ein, um z.B. die Zusammensetzung von Druckerschwärze und somit das Alter eines wertvollen Druckes bestimmen zu können, ohne ihn selbst dabei zu zerstören.
    Manfred Trantofsky hat uns eine Führung für den 6. Juli 1999 ab 17.00 Uhr reserviert, die auch eine Besichtigung der Anlage umfaßt. Wir bitten um Anmeldungen bei Frau Thiele (Geschäftsstelle), Tel.: 040/5001152, Fax: 040/5001149, die urlaubsbedingt erst ab Juni wieder persönlich erreichbar ist.
    Bis dahin können Nachrichten auf dem Anrufbeantworter hinterlassen werden.
  3. Wie vielen Mitgliedern sicherlich bekannt ist, fördert unser Verein seit Anfang 1990 die jährlichen "Betzendorf-Tagungen", die ihren Namen dem Veranstaltungsort in der Nähe der Lüneburger Heide verdanken.

  4. Die Teilnehmer, die sich aus Referendaren, Berufsanfängern, Ausbildern und Juristen aller Berufszweige zusammensetzen, haben sich mit der Juristenausbildung beschäftigt und die Ergebnisse in vielbeachteten Arbeitspapieren festgehalten.
    Die diesjährige Tagung am 21. und 22. Juni 1999 wird das Thema der sinnvollen Ausfüllung der Vakanzzeit zwischen dem 1. Examen und dem Beginn des Referendariats aufnehmen. Schwerpunktmäßig aber sollen die Thesen der Justizministerkonferenz aus November 1998 zur Juristenausbildung erörtert und mit den in den vorangegangenen "Betzendorf-Tagungen" entwickelten Vorstellungen abgeglichen werden. Teilnehmer sind noch sehr erwünscht. Wer sich für die Tagung interessiert, kann nähere Informationen von Jörgen Peters (Tel.: 42843-2806) oder Günter Stello (Tel.: 42843-3109) bekommen.
  5. Als weitere Angabe zum Jubiläumssommerfest am 4. September 1999 nennen wir Ihnen jetzt den Ort: Landhaus Walter, Hindenburgstraße 2, 22303 Hamburg. Die einmalige Lage des Restaurants mit Biergarten im Stadtpark erlaubt das Feiern drinnen wie draußen, ohne Nachbarn zu stören.
  6. Die Commu-Singers starten durch mit ihrem neu gefundenen Chorleiter, Knud Jens, und treffen sich am 30. Juni 1999 um 18.00 Uhr in der Cafeteria der Grundbuchhalle im Ziviljustizgebäude.
  7. Die nächsten Volleyballtermine sind am 20. Mai und am 3. Juni 1999. Bei schönem Wetter soll im Stadtpark gespielt werden. Für die nähere Abstimmung steht an beiden Tagen Thomas Rieche unter der Tel-Nr. 3860-8540 zur Verfügung. Es werden gerne noch weitere Spieler mit Volleyballerfahrung aufgenommen.
  8. Der Vorstand hat sich die Option auf eine Vorstandssitzung vor der Sommer- pause vorbehalten. Als vorsorglicher Termin wurde Donnerstag, der 17. Juni 1999, 18.30 Uhr vereinbart. Interessierte Mitglieder können eine Woche vorher von Frau Thiele (Tel.: 040/5001152) erfahren, ob und wo die Sitzung stattfindet.
  9. Als neue Mitglieder begrüßen wir:
    Dr. Matthias Buhk
    Henrike Kahl
    Helge Krull
    Helmut Kunz
    Maren Stehen
    Sabin Zuhl

Mit herzlichen Grüßen


Hella Pickert

(1. Vorsitzende)

 

Zurück
Nach oben
Weiter

Januar 1999
Februar 1999
April 1999
Mai 1999
Juli 1999
August 1999
Oktober 1999
Dezember 1999